Wenn es Nacht wird….

 

Eine Steuerung von Licht in Abhängigkeit der Raumbeleuchtung wäre ein toller Ansatz um auf der Modellbahnanlage auch bei Nacht Leben zu simulieren dachten wir uns und aus der Idee wurde ein Projekt mit dem Ziel eine Schaltung für multifunktionalen Einsatz zu entwickeln. Die ersten Resultate liegen vor:

 

Es stehen 8 Ausgänge zur Verfügung, die mit Leuchtmitteln versehen werden können. Ein Lichtsensor (optional) startet die Simulation. Wird es Nacht, gehen nach und nach die Lichter an. In unregelmäßigen Abständen werden Lichter an und auch wieder ausgeschaltet, was zu einer Simulation eines Nachtlebens führt. Um das Ganze noch realistischer zu gestalten, gibt es die Möglichkeit die ersten 4 Ausgänge mit einem Neon-Effekt über Dip-Schalter zu versehen, wobei der Neon-Effekt pro Kanal ein und ausgeschaltet werden kann. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit die ersten 4 Kanäle aus dem Nachtleben rauszunehmen. Das Licht geht an und bleibt an. Gerade für Bahnsteige oder Straßenbeleuchtung eignet sich eine Kombination aus Neon-Effekt und Dauerlicht.

 

Damit noch mehr Abwechslung simuliert wird, gibt es einen Ausgang, der beim Ein- und Ausschalten gedimmt wird.  Diese Funktion kann über einen Dip-Schalter aktiviert werden und ist dann auf dem Ausgang in der Simulation enthalten.

 

Mehrere Module können in Abhängigkeit vom Mastermodul mit Lichtsensor (optional) oder einfachen Schaltern aktiviert werden. Damit kommt jede Menge Lichtbewegung auf die Anlage.

 

Durch die Steuerung über einen PIC, sind individuelle Wünsche durchaus umsetzbar.

 

- Spannungsversorgung: 6-18V Gleich- oder Wechselstrom

- Leistung pro Kanal: 0,3 A dauerfest (nicht kurzschlussfest!) – Gesamtstrom max. 1,0 A

- An den Ausgängen liegt die Eingangsspannung als Gleichstrom an und es wird gegen Masse geschaltet

- Der PIC steckt auf einem Sockel, sodass jederzeit Programmänderungen durch einstecken eines anderen PIC realisiert werden können

 

Der Dämmerungsschalter ist ein eigenständiges Modul, dass von dem Basismodul mit Spannung versorgt wird. Die Empfindlichkeit kann an einem Poti eingestellt werden. Das Modul wird mit 2 Meter Anschlusskabel geliefert, sodass es an einem beliebigen Ort der Anlage unsichtbar montiert werden kann.

 

DIP-Belegung: 

1 = Neoneffekt auf Kanal 1 AN/AUS

2 = Neoneffekt auf Kanal 2 AN/AUS

3 = Neoneffekt auf Kanal 3 AN/AUS

4 = Neoneffekt auf Kanal 4 AN/AUS

5 = Dimmen auf Kanal 5 AN/AUS

6 = Kanal 1 bleibt nach dem ersten anschalten eingeschaltet AN/AUS (bei AUS wird dieser Kanal zufällig an- und wieder abgeschaltet)

7 = Kanal 2 (wie 6)

8 = Kanal 3 (wie 6)

9 = Kanal 4 (wie 6)

 

Preise:   

"Basismodul" PIC001:   €32,50 zzgl. Versand

"Einstellbarer Dämmerungsschalter mit 2m Anschlusskabel" EDS01: €7,50 zzgl. Versand



In diesem Video ist noch die erste Version zu sehen, dass aber schon die gleiche Funktionalität hat wie die aktuelle Version!


Dieses Video hat mir ein Kunde zur Verfügung gestellt....