BA-01/1 Komplettes Schaltpult herstellen

Eine kleine Anlage wird mit zwei Roco-Lokmäusen gefahren und sollte für die analoge Schaltung ein entsprechend attraktives aussehen haben.

 

Es entstand 8x Weichenschutzschaltung für 7 Märklin-Weichen und einen Lokschuppen-Torantrieb mit rot/grün LED und 6x Lichtstrom mit Anzeige unten.

 

Die Weichenschutzschaltungen geben einen Impuls von 16 Volt Gleichstrom für ca. 0,5 Sekunden auf den Spulenantrieb. Damit schalten diese sicher ohne jegliche Überhitzung.

 

Verbunden dann mit 25pol SUB-D zur Anlage.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0