GF-04/01 Verkabelung und Steuerung für "Das Ende der Stille"

Neues Großprojekt für GF

 

Es entsteht eine Anlage im 16:9 Format, bei der über drei Magnorail-Ketten eine Bahn, Schiffe und ein Flugzeug unterwegs sind. Natürlich alles mit Licht und Sound. Außerdem kann die Anlage autark ohne Steckdose betrieben werden über eine eingebaute Powerbank.

 

Zu meinen aufgaben gehörte auch, den Rahmen aus Aluwinkeln herzustellen. So ist ein leichter und stabiler Rahmen entstanden, der eine sichere Aufbewahrung und Transport gewährleistet.

 

Die Powerbank ist im unteren Teil verbaut zusammen mit vier "China"-Reglern. Drei für die Magnorail-Ketten und einen für die LED-Beleuchtung im "Dach".

 

Oben ist Platz für drei Soundmodule und deren drei Lautsprecher.

 

Sound gibt es für die Bahn und das Flugzeug. Gesteuert wird über sechs sehr kleine Reflex-Lichtschranken die einem PIC die Position verraten und der dann die Soundmodule steuert. Das dritte Soundmodul dient als "Hintergrundgeräusch".

 

Noch sehr viel zu tun....


Kommentar schreiben

Kommentare: 0